Wissenswertes

Glas vereint Ästhetik und Funktion

Glasgestaltung mit Glasdruck

Die Grundeigenschaften von Glas sind:

- Glas ist durchsichtig
- Glas ist einfach mit Wasser zu reinigen
- Glas ist geruchlos und nimmt keine fremden Gerüche auf
- chemisch stabil
- geringe elektrische Leitfähigkeit
- Glas ist spröde
- die Erweichungstemperatur liegt bei ca. 600°C
- Glas hat eine Dichte von 2,5 g/cm²

 

Reinigung von Glas und Spiegeln

Glasreiniger genügt

Die richtige Pflege garantiert Ihnen eine lange Lebensdauer

Zur Fleckenbeseitigung sollten Sie Ihr Glasprodukt mit einem weichen, trockenen Tuch abreiben. Hartnäckige Flecken (z. B. Fett, Rückstände von Kosmetika etc.) können Sie mit einem in heißem Wasser ausgewaschenen und gut ausgewrungenen Fenster-Leder durch leichtes Abreiben beseitigen. Bitte benutzen Sie auf keinen Fall Chemikalien, sondern geeignete Reinigungsmittel oder handelsübliche Glasreiniger.